Belgien
Two in a box Logo klein
Two in a box Logo klein
two in a box schriftzug

Nach Luxemburg ging es weiter nach Gent in Belgien. Während der Fahrt viel uns auf, dass die Höfe und Dörfer in Belgien nicht sonderlich gepflegt aussehen, wenn auch die vielen Tiere (Kühe, Schafe und viele Pferde)auf den Weiden gut genährt aussehen. Die Städte Gent und Brügge sind sind super schön, interessant und sehr gepflegt.

In Gent fanden wir einen Campingplatz an einem Wassersportzentrum, direkt an einem See und Ruderkanal. Mit dem Fahrrad waren wir in kürzester Zeit in der Innenstadt. Nachdem Gent während des Krieges nicht bombardiert worden ist, ist die gesamte Innenstadt mit seinen historischen Gebäuden  gut erhalten und wirklich wunderschön. Hier haben wir auch gleich mal eine Rundfahrt mit einem Boot in den Grachten gemacht. Natürlich haben wir uns auch das Altarbild “Die Anbetung des Lamm Gottes” aus dem Jahr 1432 von den Brüdern van Eyck in der Sint-Baafskathedraal angesehen.

0081 Gent St. Bavo Dom

Und auch Brügge ist wunderschön und man versteht, warum die historische Innenstadt auf der vielbegehrten Liste des Weltkulturerbes der UNESCO ist.

Hier findet man überall würdige Herrenhäuser sowie volkstümliche kleine Häuschen. grüne Parks und ruhige intime Sträßchen mit Kopfsteinpflaster. Man möchte nicht aufhören zu bummeln. Hinter jeder Ecke gibt es etwas neues zu entdecken. Und natürlich überall Pralinengeschäfte - ganz gefährlich für Schokoladensüchtige.

0144 Brügge Schoki

0138 Brügge

Alle Bilder von Belgien

 

website design software
[Home] [Aktuell] [Reiseberichte I] [Deutschland] [Luxemburg] [Belgien] [Holland] [Dänemark] [Schweden] [Norwegen] [Finnland] [Russland] [Estland] [Lettland] [Litauen] [Polen-Slowakei] [Ungarn] [Reiseberichte II] [Fahrzeug] [Freunde] [Gästebuch] [Impressum]